liplift-lifting-levre-sup-dr-marchac-cov

DAUERHAFTE LIPPENVERGRÖSSERUNG MIT EINER BULLHORN EXZISION

Ein Lippenlifting kann bei Personen mit schmalen Lippen ausgeführt werden oder bei Personen, deren Mundwinkel altersbedingt nach unten gezogen sind. Zudem ist das Lifting für Personen geeignet, bei denen zwischen der Nase und der Oberlippe ein Abstand von 1,8 cm oder mehr vorhanden ist. Mit Anfang 20 kann dieser 1,5 cm betragen und mit 40 Jahren bereits bei 3 cm liegen. Volle, voluminöse Lippen und ein kurzer Abstand zwischen Lippe und Nase wird als besonders attraktiv bewertet. Daher ist das Lippenlifting auch eine gute Option für ältere Patienten, die eine Zunahme der Länge zwischen dem Nasenansatz und der Oberlippe festgestellt haben. Durch das Lifting verhilft nicht nur zu mehr Volumen, sondern es wird auch ein jugendlicheres Aussehen erreicht.


                                                                   Angenehmer Nebeneffekt – die „Lippenvergrößerung“

Durch die „Bullhorn Exzision“ verkürzt sich die Distanz zwischen Nase und Oberlippe. Die Oberlippe wird leicht angehoben und es wird mehr Lippenrot sichtbar. Infolge dessen wirkt zum einen das Lippenrot größer und deutlicher und zum anderen zeigt sich beim Lächeln auch die obere Zahnreihe. Somit kann durch den Eingriff auch auf übermäßige Einspritzungen von Füllmaterialien wie z.B. Hyaluronsäure in eine hängende Lippe zur Lippenrotvergrößerung und Lippenbetonung verzichtet werden. 


Es wird ein schmaler Gewebestreifen direkt unterhalb der Nasenlöcher entfernt und die Haut sanft gestrafft. Der Form der Gewebstreifen verdankt die Methode auch ihren Namen, denn die Streifen ähneln in ihren Umrissen den Hörnern eines Stieres (Bullhorn).


Zu Beginn der Behandlung wird zunächst der proportional richtige Abstand zwischen dem Nasensteg und dem Oberlippenrot bestimmt und eingezeichnet. Das gleiche gilt für die Schnittführung. Anschließend wird ein Stück Haut und Unterhaut entnommen. Hiernach werden die beiden Schnittränder zusammengeführt und mit feinen Nähten verschlossen. Dadurch wird die Haut zwischen Nase und Oberlippe verkürzt und die Oberlippe leicht nach oben gezogen. Genau hierin liegt der gewünschte Effekt. Die gesamte Behandlung erfolgt unter örtlicher Betäubung und dauert ca 30 min.

ITALIAN LIPLIFT

Der Italian Liplift hat eine ähnliche Funktion wie der Bullhorn Liplift. Es ist nur eine leicht abgewandelte Prozedur, die dieselben Effekte erzielt. Statt eines Schnitts in der Form eines Stierhornes, setzt der Spezialist hier zwei kleine Schnitte in Form von Minihalbmonden unter die Nasenlöcher. Mit dieser Prozedur ist das Ergebnis nuancierter und nicht so radikal wie beim Bullhorn Liplift. Narben sind beim Liplifting nur rein geringes Risiko. Weil der Italian Liplift die Oberlippenpartie eher an den Stellen der Nasenlöcher hebt, ist das Ergebnis um einiges subtiler als beim Bullhorn Liplift.

RISIKEN UND ERHOLUNG

Durch den minimalen invasiven Eingriff führt dieses dazu, dass die Behandlung nahezu schmerzfrei ist. Dieses wird von unseren Patienten genauso geschätzt wie der Fakt, dass es nur zu kaum sichtbaren Narben kommt. Umso wichtiger ist eine exakte Schnittführung.

LIPLIFT BEI DR. M. ÖZYURTLU

Das Ergebnis des Eingriffs ist dauerhaft, kann zu fast jeder OP mit eingeplant werden. Für evtl. Fragen kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen unverbindlich Informationen.